Unser Edelstahl Schwenkgrill Piazzo

Der Edelstahl Schwenkgrill Piazzo steht auf drei Beinen, was ihn extrem standsicher macht. Die Kohle kommt auf einen großen Edelstahlteller. Ein Bein verlängert sich in eleganten Zügen nach oben. Ein Seil läuft einen Teil dieser Stange lang. Am Ende der Stange fällt das Seil Richtung Boden. Hier wird der Schwenkeinsatz hineingehängt. Der Einsatz ist ebenfalls rund und mit Streben ausgelegt. Hier wird das Grillgut aufgelegt. Sie erhalten den Grill zerlegt geliefert, die Montage geht leicht von der Hand und wird durch die Aufbauanleitung zum Kinderspiel. Hier ein paar wichtige Maße zum Schwenkgrill: 57 cm Durchmesser beim Grillrost, Grillrost schwebt in einer Höhe von 40 bis 90 Zentimetern, die Gesamtbreite liegt bei 77 cm und die Gesamthöhe bei 141,5 cm. Zum Lieferumfang gehört der Galgen mit stufenloser Höhenverstellung, die Feuerschale mit abnehmbaren Aschekorb, der Grillrost und das Montagematerial. Ein reichhaltiges Zubehör erhöht das Grillvergnügen mit diesem Schwenkgrill noch.

Das Besondere an unserem Edelstahl Schwenkgrill

Dieser Edelstahlgrill ist zwei in einem. Er ist ein praktischer Schwenkgrill, wenn das Grillen allerdings beendet ist, nehmen Sie einfach den Grillaufsatz ab und Sie können den Abend an einer gemütlichen Feuerschale ausklingen lassen. Sie brauchen nur weitere Kohle oder einen Holzscheit in die Feuerschale aus Edelstahl zu legen und der Abend geht weiter.
Der Grill ist gut durchdacht, so verfügt die Feuerschale in der Mitte über eine Öffnung, hier kann die Asche während des Grillens entfernt werden. Außerdem läuft Regenwasser durch diese Löcher einwandfrei ab. Da der komplette Grill aus 16 Kilogramm Edelstahl besteht, kann er problemlos draußen stehen bleiben, Sie werden kein Problem mit Rost bekommen, denn der Schwenkgrill besteht aus besonders stabilem und rostfreien Edelstahl vom deutschen Hersteller Thyssen Krupp.
Die Stäbe des Grillrostes sind einzeln entnehmbar, was die Reinigung enorm erleichtert. Außerdem brauchen Sie sich nicht sofort mit der Reinigung befassen. Sie können den Abend bequem ausklingen lassen, die Stäbe weichen Sie über Nacht ein und am nächsten Morgen reinigen sich die Stäbe fast von selbst. Nun brauchen Sie die Stäbe nur wieder in ihrer Arretierung zu befestigen und der Edelstahlgrill ist fertig für das nächste Grillvergnügen. Der Grillrost ist ebenfalls aus Edelstahl. Das macht den Grillrost robust und gibt ihm die Möglichkeit die Hitze gleichmäßig über die gesamte Grillfläche zu verteilen. Wollen Sie mehr oder weniger Hitze für Ihr Grillgut erreichen, nutzen Sie einfach die stufenlose Verstellung des Grills. 
Wirklich alles an diesem Schwenkgrill ist aus Edelstahl: die Beine, die Feuerschale und alle Kleinteile, beispielsweise die Schrauben. Ein enormer Vorteil liegt in der Bauweise. Der Grillrost wird mittig gehalten. Es gibt außen am Grillrost also keine störenden, zum Teil heißen, Ketten um welche Sie herumarbeiten müssen. 

Wie viele Personen können mit dem Edelstahlgrill grillen? 

Grillen ist eine Speiseform, die einiges an Zeit in Anspruch nimmt. Unterschiedlich große Stücke Fleisch, von unterschiedlichen Tieren sind halt unterschiedlich schnell gar. So ist Grillen ein gemütliches Beisammensein, wo Beilagen wie Kartoffelsalat und Brot immer verfügbar sind und das fertige Fleisch immer mal wieder vom Grillmeister in die Runde gereicht wird. Der Schwenkgrill ist für bis zu acht Personen geeignet. Sie müssen sich da einfach mal durchprobieren. Es passen wenigstens 22 Würstchen oder zehn Steaks auf den Edelstahlgrill. Eine durchgehende Reeling am Grillrost sorgt dafür, dass selbst das kleinste Würstchen nicht verloren gehen kann. Ein extrem leichtgängiges Gewinde aus Edelstahl sorgt dafür, dass Sie den Grillrost leicht drehen können. So müssen Sie beim grillen, beispielsweise beim Drehen des Fleisches nicht um den Edelstahlgrill herum laufen, sondern können alles bequem von einer Stelle aus erledigen. 

Der Schwenkgrill hat eine ganz besondere Feuerschale

Der ganze Edelstahlgrill ist in Deutschland entwickelt und hergestellt. Das Material für den Edelstahlgrill kommt von der Firma Thyssen Krupp. Die Feuerschale hat keine Schachstellen, da sie nicht eine Schweißnaht hat. Die Feuerschale wurde unter Wasserdruck in ihre Form gepresst. Sehen Sie sich die Feuerschale an, dann entdecken Sie am Boden der Feuerschale ein Wellenmuster. Dieses Wellenmuster sorgt für eine extrem hohe Belastbarkeit und Stabilität des Grills. Mittig im Boden der Feuerschale finden Sie Löcher. Durch diese Löcher wird während des Grillens entweder das Spaltholz oder die Holzkohle mit Sauerstoff versorgt und bei Regen kann das Wasser einfach ablaufen. So muss der Edelstahlgrill vor der Nutzung nicht erst gedreht oder aufwendig getrocknet werden. Außerdem dienen diese Löcher zur Entsorgung der Asche, wenn Sie den Grill als Schwenkgrill und oder als Feuerschale benutzen.

Das mögliche Edelstahl Zubehör, für noch mehr Grillspaß am Schwenkgrill

Der Anzündkamin ist wie das gesamte Zubehör und der Schwenkgrill selber aus Edelstahl. Er ist rechteckig, wobei eine Wand wesentlich höher ist, damit Sie die glühenden Kohlen einfach auskippen können. Ein Handgriff für eine leichte Handhabung ist vorhanden. Im Boden befinden sich Löcher, damit die Luft, wie in einem Kamin zirkulieren kann. Sie legen hier Kohlen hinein, zünden sie an und warten ein paar Minuten ab. Sind die Kohlen perfekt, kippen Sie den Kamin über der Feuerschale aus und der Grillspaß kann beginnen. Mit der Kohleschaufel können Sie die Kohle ganz einfach auf den Edelstahlgrill oder in den Kamin befördern. Sie machen sich selbst die Hände nicht mehr dreckig und die Schaufel lässt sich gut reinigen. Die Schaufel bietet zudem Schutz, wenn Sie in den heißen Edelstahlgrill nochmal Kohlen nachfüllen möchten oder wenn die heißen Kohlen bewegt werden müssen. Die Schaufel liegt gut in der Hand. Sie müssen allerdings darauf achten, sie nicht zu nah an den Edelstahlgrill zu legen, sonst wird der Stiel der Schaufel aus Edelstahl zu heiß zum Anfassen. 
Ist ihnen vielleicht die Grillfläche zu niedrig? Oder ist der Boden, wo der Grill stehen soll uneben? Kein Problem im reichhaltigen Edelstahlgrill Zubehör befinden sich Komfortbeine. Damit können Sie Unebenheiten im Boden ausgleichen und die Grillfläche etwas nach oben holen. Es versteht sich von selbst, dass Sie unter dem Edelstahlgrill nur arbeiten sollten, während der Grill noch nicht in Betrieb ist.
Einiges an Grillgut, wie Fisch, kleine Spieße machen sich nicht so gut auf dem Grill selber. Dafür gibt es das Gourmetset Piazzo. Mit diesem Gourmetset erweitern sich Ihre Möglichkeiten ungemein. Die Schale können Sie benutzen, wie Sie es in der Küche von einer unbeschichteten Pfanne gewohnt sind, ideal für Pilze, Fisch oder Krabben. Die Pfanne ist schwenkbar und in der Höhe verstellbar. So können Sie die Hitze immer optimal ausnutzen, genau wie Sie es benötigen. Das Gourmetset kann problemlos nachträglich installiert werden. Wie der Edelstahlgrill auch ist das Set „Made in Germany“. Es ist ein Set, da es neben der Grillschale eine Ablagefläche beinhaltet. Die Ablagefläche ist rund und passt somit optisch sehr gut zum Edelstahlgrill, der in den wesentlichen Punkten, der Feuerschale und dem Grillrost ebenfalls rund gehalten ist. 
Das letzte Zubehörteil ist die Ablage Piazzo. Die Ablage bringt Ihnen Platz, durch eine zusätzliche Ablagefläche direkt am Grill. Nun müssen Sie den Fleischteller nicht mehr in der Hand halten. Sie können den Teller nun auf der Ablage platzieren und haben beide Hände frei um gefahrlos am Edelstahlgrill zu arbeiten. Wie der komplette Grill ist auch die Ablage leicht zu reinigen und selbstverständlich aus dem gleichen Material gefertigt. Die Ablage hat einen Durchmesser von 27 cm, also reichlich Platz für einen Teller mit Fleisch und den nötigen Grillutensilien. 

Der perfekte Grillabend am Edelstahlgrill

Ihre Freunde kommen zu Besuch. Sie haben bereits mit der Kohleschaufel den Kamin befühlt und die Kohle vorbereitet. Die Getränke stehen kalt, genau wie verschiedenes Grillgut, Soßen und andere Speisen. Nun wird das Fleisch zum Edelstahlgrill gebracht. Sie haben durch das Gourmetset und die zusätzliche Ablage ausreichend Platz für das Grillgut. Da der Grillrost groß genug ist, können Sie ein paar schnelle Würstchen und ein paar Stücke Fleisch, welches länger braucht auflegen. Der Tisch wird gedeckt mit Salaten, Kartoffelsalat, Soßen und Brot. Der Spaß beginnt. Die Pfanne des Gourmetsets beinhaltet Leckereien wie Krabben, Fisch, gefüllte Paprika oder Spieße. Am Rand der Kohlen liegen Folienkartoffeln. Das Schlemmen kann beginnen. Wenn alle satt sind, oder alles gar ist, kann der Grillrost abgenommen werden und Sie haben noch eine Feuerschale über. Legen Sie noch Holzkohle oder einen Holzscheit nach und die Feuerschale begleitet Sie weiter durch einen gemütlichen und lustigen Abend, während Sie hin und wieder an den Resten naschen. Besser geht es nicht.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel