Edelstahlgrill Garhaube

Die Garhaube für Ihren Edelstahlgrill

Eine Garhaube, wofür ist diese eigentlich dar und warum haben immer mehr Griller eine solche Haube auf Ihrem Edelstahlgrill? 

Grundsätzlich funktioniert jeder Edelstahlgrill auch ohne Garhaube. Der Ablauf ist zumeist immer der gleiche. Die Holzkohle wird im Grill eingelegt und mit einem entsprechendem Mittel entzündet. Es wird eine bestimmte Zeit gewartet und nachdem die Kohle ausreichend durchgezogen ist, wird das Fleisch auf dem Grill platziert. Wenige Minuten später befindet sich ein saftig gegartes Steak auf Ihrem Teller. Also wo findet in diesem Ablauf nun die Garhaube Ihren Platz? 

Die Garhaube als Grill Zubehör ergänzt nun Ihren Edelstahl Grill. Denn die Garhaube erlaubt es Ihnen neben der oben beschriebenen Grillmethode des direkten Grillens, auch das indirekte Grillen Ihres Grillguts. Das indirekte Grillen wird in unserem Lexikon ebenfalls tiefergehend beschrieben. So viel sei jedoch gesagt, beim indirekten Grillen wird Ihr Grillgut nicht durch die direkte Hitze der Holzkohle gegart, sondern durch die Hitzezirkulation im Deckel Ihres Edelstahlgrill. Sie können sich die Garhaube also vorstellen wie einen Backofen, der die Hitze nutzt, um beispielsweise Fleisch gleichmäßig zu garen. 

Indirektes Grillen auf Ihrem Edelstahlgrill 

Nun fragen Sie sich bestimmt, welchen Vorteil Ihnen diese Grillmethode denn bringt. Die bisher gegrillten Steaks von Ihrem Edelstahlgrill haben ja bereits immer gemundet. Da sich das indirekte Grillen die Hitzezirkulation in der Garhaube zu Nutze macht, können sie neben Steaks eben auch dickere Fleischstücke oder gar ein ganzes Hähnchen zubereiten. Die Hitze setzt nämlich nicht punktuell an, sondern gart das Fleisch gleichmäßig. So erweitern Sie mit Hilfe dieser Garhaube die Möglichkeiten enorm, verschiedene Leckereien auf Ihrem Edelstahlgrill zuzubreiten. 

Für die optimale Nutzung ist die Garhaube mit einem Thermometer ausgestattet. So können Sie stets die Temperatur im Deckel kontrollieren und auf Ihr Grillgut anpassen. Sie wissen somit direkt ob Sie noch ein wenig Holzkohle nachlegen müssen oder Ihr Edelstahl grill bereits die perfekte Temperatur aufweist.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.