• Weihnachtsbestellungen
  • noch bis 19.12 bestellen für pünktliche Lieferung
Angebote in:
Angebote noch:

Chilibutter

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 Päckchen Butter (Zimmertemperatur)
  • Salz Pfeffer
  • 1 grüne Chilischote
  • 1 rote Chilischote
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 Limette (Saft davon)


Zubereitung:

Halbieren Sie die Chilischoten und entkernen Sie diese. Nachdem Sie die Zwischenhäutchen entfernt haben, schneiden Sie die Schoten fein. Die Butter anschließend schaumig rühren und die feinen Chilistücke hinzugeben. Beides gut vermengen und mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Anschließend die Butter noch hart werden lassen und fertig ist Ihre eigene, selbstgemachte Chili Butter.

Mit den Zutaten können Sie selbstverständlich frei experimentieren. Anstelle von Butter lässt sich natürlich auch Halbfettbutter oder Margarine verwenden. Die Margarine ist letztendlich auch etwas weicher und dementsprechend streich zarter. 

Servieren können Sie Ihre Chili Butter mit einem knusprig frischen Baquette aus dem Ofen oder direkt vom Bäcker. So können Sie jede Grillparty schnell und einfach um einen Leckerbissen erweitert. Der Zeitaufwand beträgt gerade mal 10 Minuten und der Schwierigkeitsgrad ist wirklich sehr gering. Sollten Sie also mal nicht wissen, was Sie zum nächsten Grillnachmittag mitbringen sollen, dann kommen Sie auf dieses leckere Rezept zurück und überraschen Ihre Gäste mit einer selbstgemachten Chili Butter. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.