Edelstahlgrill Premio XL "Fleisch & Fisch"

Grill Art: Holzkohlegrill

  • Schickling Grill
  • SW10033.6
    • Schnelle Lieferzeiten
    • Der Grill für die Ewigkeit
    • Kostenloser Rückversand
    • 2% Rabatt bei Vorkasse
    • Expressversand möglich
    • Premio XL Modell 2017
499,80 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. ggf. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Produktinformationen Edelstahlgrill Premio XL "Fleisch & Fisch"

Bei unserem Edelstahlgrill Premio XL "Fleisch & Fisch" handelt es sich um den Edelstahlgrill Premio XL mit zwei Seitenablagen und Grillschale. Diese Edelstahlgrill Premio XL-Variante ist bestens geeignet für alle, die nicht nur gerne Fleisch auf Ihrem Holzkohlegrill haben. Sie können mit der zusätzlichen Grillschale mühelos zahlreiche Speisen wie Scampis, Fisch, Gemüse, Bratkartoffeln oder ähnliches zubereiten. Um die Schale einzusetzen, entfernen Sie einfach den Windfang und nehmen ein paar Grillstäbe aus dem Rost heraus, anschließend können Sie die Schale ganz einfach einhängen. Dank der zusätzlichen Seitenablagen haben Sie extra Platz für Fleischteller und alle anderen Gerichte die Sie zubereiten möchten.

Ein besonderes Qualitätsmerkmal unserer Grillschale ist, dass Sie aus einem Stück besteht und somit äußert robust ist. Sollten Sie die Schale einmal nicht benötigen, lässt sie sich genauso schnell aushängen, wie sie eingehängt wurde. Es gbit dieselbe Ausführung auch eine Nummer kleiner ( Edelstahlgrill Premio "Fleisch & Fisch") und bei beiden Größen sind natürlich die Stäbe für das ganze Grillrost mit dabei. Sie können also wahlweise mit Grillschale grillen oder ohne mit dem kompletten Grillrost.

Die wichtigsten Merkmale 

  • Holzkohlegrill / Edelstahlgrill inkl. 1 Grillschale und 2 Seitenablagen
  • Extra viel Ablagefläche für Ihr Grillgut und Grillbesteck
  • Zahlreiche Zubereitungsmöglichkeiten dank der Grillschale
  • Material zu 100% Edelstahl - Nie wieder einen rostigen Grill!
  • Dank des hochwertigen Grillrosts aus Edelstahl verteilt sich die Hitze
    besonders gleichmäßig über die gesamte Grillfläche 
  • Das Grillrost besteht des Weiteren aus einzelnen Stäben, was die Reinigung stark erleichtert
  • Gewicht: 29kg Edelstahl
  • Entwickelt und hergestellt in Deutschland
  • Platz für mind. 35 Würste oder 17 Steaks
  • Mehrfach höhenverstellbares Kohlebecken – optimale Hitzeregulierung
  • Integrierte Besteckhalter
  • Top Hitzeentwicklung und gleichmäßiges Abbrennen der Holzkohle – hier wird gegrillt und nicht aufgewärmt
  • Herausnehmbare und extragroße Aschewanne – für eine einfache Entsorgung der Asche
  • Rostfrei & extrem stabil – ein Edelstahlgrill für die Ewigkeit
  • Seitenablage & Windfang lassen sich leicht abnehmen – es gibt keine Dreckkanten
  • Stabile und bruchfeste Räder mit gummierter Lauffläche
  • Dank der stabilen Räder und dem linken Griff des Kohlebeckens lässt sich der Edelstahlgrill bequem ziehen
  • Weiteres Zubehör finden Sie hier: Edelstahlgrill XL Grill Zubehör 
  • Lieferumfang: 1x Edelstahlgrill Premio XL, 1x Edelstahlgrill Grillschale XL, 2x Edelstahlgrill Seitenablage XL
  • Der Edelstahlgrill wird zerlegt und mit Aufbauanleitung verschickt
  • Zustand: Neu
  • Informationen zum Bestellablauf finden Sie hier: Edelstahlgrill Lieferung/Zahlung

Abmessungen 

  • Arbeitshöhe der Grillfläche: 810mm
  • Maße der Grillfläche: 710mm x 445mm
  • Gesamtmaße: 1050mm x 590mm x 920mm (BxTxH)
  • Abstand Roststäbe: 12mm

Hinweis zur Größe 

Beachten Sie bitte bei der Auswahl zwischen Edelstahlgrill Premio und Premio XL, das der Edelstahlgrill Premio für bis zu 8 Personen ausgelegt ist und der Premio Grill XL für bis zu 20 Personen. Sollten Sie sich unsicher sein, welcher Edelstahlgrill für Sie der Richtige ist, können Sie uns jederzeit gerne anrufen oder uns eine Email an info@edelstahlgrill-shop.de schreiben. Wir sind werktags zwischen 10 und 18 Uhr für Sie da. 

Kundenbewertungen für "Edelstahlgrill Premio XL "Fleisch & Fisch""
29.05.2017

Premio XL

Ich hab den Premio XL "Fleisch & Fisch" mit 2 Seitenablagen, Hohen Grilldeckel und Kohlentrenner meinem Sohn zum Geburtstag gekauft. Als Katzenschutz gabs noch die Schutzhaube dazu.
Der Zusammenbau ging zügig voran. Leider gabs kleine Verpackungsschwierigkeiten, die aber sehr rasch nach unserer Reklamation bereinigt wurden.
Das Grillen macht ihm richtig viel Spaß. War er vorher Gelegenheits-Griller ist er jetzt fast Dauer-Griller. Am Wochenende gibts richtig viel zu grillen. Er hat sehr viele Gäste geladen. Seine Freude ist grenzenlos.
Der Kundendienst ist genau so gut wie das Produkt.
Dieser Griller ist wirklich jeden zu empfehlen. Er ist durchdacht von A bis Z. Sollte man nicht wissen ob normal oder XL , würde ich jeden den größeren Griller ans Herz legen. Mit dem Kohletrenner kann man die beheizte Fläche kleiner halten.
Würde diesen Edelstahl-Griller sofort wieder kaufen. LG Adelheid

24.07.2015

Der beste Grill, den ich kenne!

Seit wir den Premio XL (Holzkohle) haben, können wir endlich beim Grillen auch mit mehreren Personen
gleichzeitig essen! Dies ist bei 10 Personen und mehr überhaupt gar kein Problem und wir grillen
nicht nur Fleisch & Wurst, sondern auch Pilze, Gemüse, Maiskolben etc., was ja relativ viel Platz braucht.
Rundum finde ich den Grill sehr gelungen, insbesondere die folgenden Punkte:

• Herausnehmbare Gitterroststäbe:
Ich feure meistens mit Holz an (schöneres Grill-Feeling anstelle mit Kohleanzünder), warte bis
die Flammen fast unten sind und lege dann die Kohlen auf. Jetzt können die Stäbe einfach
eingelegt werden, da noch wenig Temperatur da ist. Später wird es schon heißer und man braucht
evtl. einen Handschuh.
Nach dem Grillen kratze ich die noch warmen Stäbe grob ab (z.B. mit einer Messingbürste o.ä.)
und lege sie dann in Wanne mit Wasser zum Einweichen, wodurch sie am nächsten Tag mit
einem Schwamm (evtl. Akopatz) mühelos und komplett innerhalb max. 10 min sauber werden.
Echt eine tolle Sache und der Rost wird so hygienisch sauber, da es ja keine Schweißstellen und
Ecken gibt, wo man den Dreck nicht so einfach runterkriegt.
Hab's auch einfach nur mit der Spülmaschine versucht, wo die Stäbe reinpassen, aber leider
werden sie nicht ganz sauber. Funktioniert also eher nicht.

• Höhenverstellbarer Boden:
Bekommt durch den Lochblechboden ordentlich Zugluft und damit viel Dampf zum Grillen.
Wenn zu viel Kohle eingelegt wird, kann die Hitze auch bei der tiefsten Stufe fast zu stark werden
für verschiedene Gemüse-Sachen, bzw. man kommt mit dem Wenden nicht mehr hinterher.

• Mobil:
Auch ein voller Grill in Betrieb lässt sich durch die Rollen problemlos alleine bewegen, toll gelöst
und auch sinnvoll, wenn sich der Wind plötzlich dreht und die Gäste dann im Rauch sitzen…. 

• Verarbeitung:
Es sind wirklich alle wichtige Teile (natürlich mit Ausnahme der Plastiklaufrollen… :-) ) aus
Edelstahl. Insbesondere eben auch die Grillstäbe! Und nicht wie bei manch anderen
sogenannten „Edelstahlgrills“, die dann einen verchromten Rost dann haben!!
Finde das im Netz echt eine Frechheit, was hier angeboten wird.
Also aufpassen und genau lesen!
Auch die Gitterroststäbe sind ausreichend dick und würden sich glaube ich nur verbiegen
bei unsachgemäßer oder mutwilliger Verwendung.
Die Abstände der Stäbe ist relativ eng, so dass nicht mal ein Nürnberger Würstle durchfallen
kann, was bei anderen Grills schon mal passieren kann.

• Zubehör:
- seitliche Ablagehalter: Empfehlen sich beidseitig definitiv und sind stabil genug.
- Pfanne: Tolle Ergänzung, evtl. aber deutlich vor dem Fleisch auf den Grill.
- Spießhalter: Funktioniert nur richtig bei geraden Metallspießen, da aber richtig gut!
Holzspieße (z.B. von fertigen Spieße vom Metzger) sind meist zu dünn und nicht
ganz gerade, weshalb sich der Spieß immer selbst in eine Lage dreht.
- Tellerwärmer: Habe ich eigentlich auch zum Warmhalten von fertigem Grillgut
mitbestellt, konnte aber leider noch nicht testen. Gehe aber davon aus, dass auch
diese Komponente gut funktioniert.
- Abdeckhaube: Empfiehlt sich, wenn man den Grill draußen stehen hat, und das
alleine schon wegen dem Blütenstaub. Sieht halt sonst nicht so einladend aus.
- Habe mir noch ein Kabelschloss besorgt, und ich schließe so den Grill an die Dachrinne,
weil man sonst eben mit dem Teil wegfahren könnte, und man muss die Langfinger
ja nicht noch einladen dazu…..

• Vorteil zum Dreibein- oder Schwenkgrill:
Da dieser Rost fest ist, hat man auch tatsächlich beide Hände zum Grillen frei, und muss
nicht immer mit einer Hand den Rost halten, weil der sich sonst wegdreht. Mir gefällt
das bei den Schwenkgrills eben nicht.

• Kontakt zum Edelstahlgrill-Shop:
Ich hatte bei meiner Bestellung das Gefühl, dass da jemand mit Sachverstand drüber schaut,
ob alles sinnvoll zusammen passt. Ich hatte aus Versehen die falsche Pfanne bestellt und wurde
darauf aufmerksam gemacht! Finde ich absolut spitze und Weltklasse, was im heutigen
Internet-Zeitalter mit den ganzen automatisierten Online-Shops alles andere als selbstverständlich
ist. Dickes Kompliment dafür!
Obwohl ich den Grill seit fast einem halben Jahr habe, ergab sich leider noch nicht die Gelegenheit, ihn
voll auszunutzen und komplett zu belegen. Aber ich freue mich jedenfalls schon sehr darauf.

Fazit:
Ich finde diesen Grill sehr sehr gelungen und er ist seinen doch recht stolzen Preis wert. Und wenn man
rechnet, dass eben z.B. ein Dreibein-Grill mit verchromtem Rost nach 2-3 Jahre auch hinüber ist,
lohnt sich diese Anschaffung auf alle Fälle. Zweifellos würde ich diesen Grill so wieder kaufen!

Albrecht R. aus W.

14.04.2015

Ein Spitzengerät!

Ich bin begeistert von der Qualität dieses SCHICKLING-Edelstahlgrills. Die Verarbeitung ist exzellent. Auch einzelne Besonderheiten sind einfach gut durchdacht. Stabile (Schraub-)Verbindungen, sehr gute Passqualität (auch wenn der Zusammenbau etwas "fummelig" ist - aber wenn er erst steht...), auch die einzelnen Grillstäbe und damit die Variabilität sind einfach Spitze. Umfangreiche Ausbau-/Erweiterungsmöglichkeiten.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Falls Sie Fragen bezüglich eines Edelstahlgrills haben können Sie uns werktags zwischen 10 und 18 Uhr telefonisch oder per Email erreichen. Wir beraten Sie gerne.

Tel.: +49 (0) 160 96278112

Email: info@edelstahlgrill-shop.de

Den Edelstahlgrill XL richtig verwenden

Hitzeregulierung, Materialbeständigkeit und Pflege sind nur wenige von den vielen Punkten in denen sich Edelstahlgrills unterscheiden können. Auch unser Edelstahlgrill Premio hat seine ganz eigenen Kniffe und Tricks, die ihn zu einem so herausragenden Edelstahlgrill machen. Um Ihnen daher den Einstieg in das Grillvergnügen mit Ihrem neuen Edelstahlgrill XL so einfach wie möglich zu gestalten, möchten wir Ihnen nachfolgend ein paar hilfreiche Tipps mit auf den Weg geben. Falls Sie vorab noch einmal die unterschiedlichen Edelstahlgrill Modelle vergleichen wollen, können Sie dies in der Übersicht tun. 

Einfüllen der Holzkohle in den Grill

Im Vergleich zu herkömmlichen Holzkohlegrills ist der Edelstahlgrill Premio ein sehr fortschrittlicher und sparsamer Zeitgenosse. Aufgrund seines innovativen Designs benötigt der Edelstahlgrill nämlich wesentlich weniger Holzkohle als vergleichbare Modelle um ein ausgezeichnetes Grillergebnis zu liefern. Das liegt daran, dass der Edelstahlgrill eine sehr gute Sauerzufuhr besitzt und die Holzkohle daher stark durchglühen und ihre gesamte Energie entfalten kann. Verwenden Sie daher beim Grillen mit diesem Edelstahlgrill weniger Holzkohle als gewöhnlich. An die richtige Menge werden Sie sich mit der Zeit je nach Einsatzbereich schnell herantasten. Empfehlenswert ist es außerdem anstelle von Holzkohle, die gröberen Holzkohle-Briketts zu verwenden. Diese verkörpern nämlich ein langsames und gleichmäßiges Abbrennen der Kohle. 

Um die Briketts nun schnell und einfach in den Edelstahlgrill einzufüllen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Diese Möglichkeiten führen grundsätzlich über die integrierte Edelstahlgrill Frontblende. Öffnen Sie daher die Frontblende und stellen Sie das Kohlebecken auf die unterste Stufe. Nun können Sie die Holzkohle-Briketts entweder direkt aus dem Sack oder mit Hilfe einer Edelstahlgrill Kohleschaufel in den Edelstahlgrill einfüllen. Zum Entzünden der Briketts können Sie nun unterstützend das Kohlebecken etwas höher stellen und dadurch die Luftzufuhr erleichtern. Sollten Sie gerne einmal etwas schneller und kurzfristiger mit dem Grillen beginnen wollen, können wir Ihnen unseren Edelstahlgrill Anzündkamin ans Herz legen. Dieser wurde speziell für den Edelstahlgrill Premio entwickelt und ermöglicht dank seines langes Halses eine bequeme Befüllung der Holzkohle in den Edelstahlgrill. Zusätzlich lässt er die Holzkohle-Briketts innerhalb von 15 Minuten durchglühen und macht so ein kurzfristiges Grillvergnügen möglich. Herkömmliche Anzündkamine aus dem Baumarkt sind ebenfalls in der Lage die Holzkohle schnell durchglühen zu lassen, jedoch besitzen diese nicht den langen Hals um die Holzkohle auch sicher in den Edelstahlgrill einfüllen zu können. Theoretisch ist es nun möglich die Holzkohle auch über das Grillrost einzufüllen, jedoch ist von dieser Variante abzuraten. Dafür müssen Sie nämlich erst alle Grill Roststäbe einzeln aus dem Edelstahlgrill entnehmen und anschließend bei hoher Hitze wieder in den Grill einlegen. So können schnell leichte Verbrennungen entstehen, die wir gerne vermeiden möchten. Eine Alternative wäre das Edelstahlgrill Einlegerost, welches ein Befüllen mit Holzkohle von oben ermöglicht. 

Die integrierte Frontblende dient neben dem Befüllen der Holzkohle auch zur Hitzeregulierung im Edelstahlgrill. Um die Luftzufuhr zu erhöhen, können Sie diese nämlich einfach öffnen und ermöglichen so ein stärkeres Durchglühen der Kohle. Neben der Frontblende können Sie auch das Kohlebecken selbst nutzen, um die Hitze zu regulieren. Über die Höhenverstellung können Sie nämlich bequem einstellen, wie nah sich die Glut am Fleisch befinden soll. Praktisch dabei ist, dass die Griffe von Ihrem Edelstahlgrill auch während des Grillvorgangs immer schön kühl bleiben, da diese aufgrund ihrer Verschraubung keine Wärme leiten. Am einfachsten lernen Sie den Umgang jedoch wohl durch die eigene Nutzung des Edelstahlgrill Premio. 

Pflegehinweise und Langlebigkeit des Edelstahlgrill XL

Neben glühender Holzkohle, offenem Feuer und stürmischen Wetter muss ein Holzkohlegrill vielen extremen Belastungen standhalten. Allein die hohen Temperaturen im Holzkohlegrill machen eine hochwertige Verarbeitung und herausragende Qualität von Nöten, um einen Grill für die Ewigkeit zu fertigen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, werden alle unsere Grills vollständig aus Edelstahl gefertigt. Jeder dieser Edelstahlgrills wird komplett in Deutschland gefertigt und erhält sein Edelstahl vom deutschen Hersteller Thyssen Krupp. Diese Hochwertigkeit in Material und Wertarbeit legen die Basis für unsere herausragenden Edelstahlgrills

Jeder gefertigte Edelstahlgrill ist daher dazu gemacht, Ihnen über Jahre viel Freude zu bereiten. Damit diese Freude auch auf diese lange Zeit anhält, gibt es ein, zwei Punkte zu beachten. Ein wichtiger Faktor ist es, bei der Reinigung und dem allgemeinen Umgang mit dem Edelstahlgrill darauf zu achten, dass keine Metalle vermischt werden. Das bedeutet, dass Sie den Edelstahlgrill idealerweise nur mit Pflegemitteln reinigen, die explizit für Edelstahl ausgelegt sind. Besonders Bürsten, die beispielsweise aus Stahl bestehen, können Fremdmetalle in den Edelstahl einreiben und so auf Dauer Rostflecken verursachen. In solchen Fällen rostet nicht der Edelstahl selbst, sondern die eingeriebenen Stahlpartikel. Sollte Ihnen dieser Fehler unterlaufen sein, können Sie den Rost nach einer gewissen Zeit noch mit einem feuchten Tuch vom Edelstahlgrill entfernen. Sollte sich der Rostfleck jedoch schon zu langein den Edelstahlgrill eingefressen haben, ist es schwer den Rost noch loszuwerden. Verwenden Sie daher am besten Bürsten aus Edelstahl oder solche die für die Reinigung von Edelstahl gekennzeichnet sind. Auch Fettlöser und Grillreiniger sollten auf die Verwendung für Edelstahl ausgelegt sein. Besonders effektiv ist beispielsweise Edelstahlwolle mit der Sie die Grillstäbe gut sauber bekommen. Neben Rost durch die Reinigung kann auch sogenannter Flugrost entstehen. Durch den Wind kann Rost von künstlich gerosteten Gebilden im Garten auf den Edelstahlgrill  gelangen und sich dort absetzen. Nach kurzer Zeit lässt sich auch dieser Rost noch vom Edelstahlgrill entfernen. Empfehlenswert ist es jedoch, den Edelstahlgrill Premio in ausreichender Distanz zu solchen Gebilden zu lagern. Darüber hinaus ist es wichtig, die noch übrig gebliebene Holzkohle stets aus dem Grill zu entfernen (Achtung: Holzkohle erst auskühlen lassen!). In Verbindung mit Feuchtigkeit kann diese nämlich reagieren und unansehnliche Flecken im Edelstahlgrill hinterlassen. Für die Reinigung bieten wir bei uns im Online-Shop auch spezielle Edelstahlgrill Reiniger an. 

Verarbeitung und Belastbarkeit des Materials

Unsere Edelstahlgrills sind darauf ausgelegt die Jahre zu überdauern und Ihnen die Möglichkeit zu bieten einen Edelstahlgrill für die Ewigkeit zu erwerben. Neben dem hochwertigen Material, dem Edelstahl, trägt dazu auch das innovative Design und die durchdachte Konstruktion des Holzkohlegrills bei. Der Edelstahlgrill Premio ist nämlich der Devise entsprechend entworfen, so robust zu sein, dass er allen Belastungen wie Wetter, Fett und Feuer stand halten kann, aber gleichzeitig auch so leicht wie möglich zu sein, um einen komfortablen Umgang und Transport des Edelstahlgrills zu gewährleisten. Wo bei vielen anderen Edelstahlgrills lediglich auf Gewicht und möglichst viel Material gesetzt wird, steht der Edelstahlgrill Premio ganz klar für Qualität und gleichzeitigen Komfort. In den Teilen des Grills wo die höchste Belastung herrscht, wurde daher dafür gesorgt, dass diese Teile besonders robust sind. In anderen Teilen mit weniger Belastung wurde auf das Gewicht und die Verwendung besonderen Wert gelegt. Das Kohlebecken beispielsweise wird direkt durch die glühende Hitze belastet. Daher besteht das Kohlebecken aus zwei in der Mitte gekanteten und genieteten Lochblechen, die durch einen extra stabilen Rohrrahmen verstärkt werden. Zusätzlich besitzt das Kohlebecken im Edelstahlgrill ausreichend Spiel, um die hohen Temperaturen abfedern zu können. Darüber hinaus wurden Schwachstellen wie Schweißnähte von Beginn an direkt vermieden und kleinere Teile wie Schrauben nur aus 100% Edelstahl verwendet. Weniger belastete Teile wie die Seitenablage sind dagegen aus 1mm Edelstahl gefertigt und daher schön leicht und einfach Ein- und Auszuhängen. Insgesamt ist der Edelstahlgrill Premio daher wahrlich ein Holzkohlegrill für die Ewigkeit. 

Die Folie vom Edelstahlgrill entfernen

Neben dem Aufbau des Edelstahlgrill Premio stellt das Abziehen der Schutzfolie den letzten Schritt zum wahren Grillvergnügen dar. Die Schutzfolie befindet sich nämlich auf den Einzelteilen Ihres Edelstahlgrill und dient zum Schutz des Materials. Besonders beim Transport können nämlich ungewollte Kratzer entstehen, die durch die Folie vermieden werden können. Sobald eine effektivere und einfachere Möglichkeit besteht, Ihren Edelstahlgrill vollkommen unversehrt an Sie zu liefern, werden wir diese direkt einsetzen. Aber auch die Schutzfolie wird Sie nicht stoppen Ihren neuen Edelstahlgrill zeitnah einzuweihen. Mit ein, zwei nützlichen Tipps wird auch das Abziehen der Folie für Sie problemlos machbar. Beginnen Sie anfangs damit, die Folie aus den Ecken der einzelnen Teile zu entfernen. Bauen Sie den Edelstahlgrill anschließend vollständig zusammen. Wenn der Premio erst einmal zusammengebaut ist, lässt sich die Folie um einiges leichter entfernen. Der Edelstahlgrill bietet Ihnen nämlich ausreichend Widerstand um die Folie abzuziehen. Achten Sie lediglich darauf, genügend Folie aus den Ecken zu entfernen, um im Anschluss ausreichend Folie greifen zu können. Hin und wieder hilft auch heiße Luft durch einen Fön, um das Abziehen zu erleichtern.

Transportschäden an Ihrem Edelstahlgrill?

In seltenen Fällen können einzelne Teile des Edelstahlgrill Premio durch den Transport beschädigt werden. Sollte Ihr Paket unglücklicherweise davon betroffen sein, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden den Schaden für Sie kostenfrei und schnellstmöglich beheben. Senden Sie uns dazu eine E-Mail mit einem Foto des Schadens, einer kurzen Schadensbeschreibung, Ihrem Namen und der entsprechenden Bestellnummer an info@edelstahlgrill-shop.de. Um alles weitere werden wir uns umgehend kümmern. 

Hinweis: Das Video zeigt den Edelstahlgrill Premio, welcher sich allerdings nur in der Größe vom Premio XL unterscheidet.

Zuletzt angesehen